Schulgartenprojekt Kids an die Knolle

Veröffentlicht: Mai 30, 2016 von coconat54 in Uncategorized

Tolle Knolle – die Kartoffel

Der Deutsche Kartoffelhandelsverband e.V. (DKHV) initiiert gemeinsam mit dem Schul-Umwelt-Zentrum Berlin (SUZ) das Projekt „Kids an die Knolle“. Wir haben uns beworben und Pflanzkartoffeln bekommen. Dann haben wir überlegt und Aufgaben verteilt:

Die Werkklasse pflanzt, pflegt und erntet die Kartoffel.

Die Mitarbeiter/Innen der Schülerfirma PeJoKi haben eine Kartoffel, die schon kleine Keime trug, in ein Glas gepflanzt. Jetzt können alle beobachten was in der Erde geschieht. Klar haben wir in Büchern nachlesen wie die Kartoffelpflanze in der Erde und oberhalb des Kartoffelbeetes wächst. Aber es ist doch viel spannender selber zu sehen wie das vor sich geht.

IMGA0130

Die PC-AG recherchiert alles was man so über Kartoffel im Internet finden kann. Außerdem fotografieren sie die unterschiedlichsten Entwicklungen der Kartoffelpflanzen.

Kartoffel5  Kartoffel1-1

Was haben wir alles bis jetzt gelernt?

Bevor die Kartoffel eingepflanzt wird sollte sie gekeimt haben. Das heißt es wachsen kleine helle Triebe aus der Kartoffel. Tarek sagte direkt: „Die Kartoffel hat ja Augen“. Ja diese Triebe nennt man auch Augen. Im Frühjahr werden die gekeimten Kartoffeln eingepflanzt. Wenn sie mit Erde bedeckt sind wachsen nach unten Wurzeln und nach oben Stängel. An den Stängeln wachsen grüne Blätter und bis zum Sommer auch weiße oder lilafarbige Blüten. Wir warten noch auf die Blüten.

Aber was passiert unter der Erde? Also, die eingepflanzte Kartoffel nennt man auch Mutterkartoffel. Ja und wie das bei Müttern so ist, ist sie für die neuen Kartoffeln die „Nährpflanze“. An ihr treiben kleine Triebe und Keime. Daraus wachsen dann die neuen Kartoffeln. Hat die Mutterknolle ihren Zweck erfüllt und viele neue Kartoffel erzeugt, stirbt sie ab.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s