BOC(k) auf Mulartshütte Klasse 8

Veröffentlicht: September 24, 2014 von pjsblogger in Uncategorized

Das ist es also, unser erstes Berufsorientierungscamp im schönen Auenland.
Als erstes haben wir Tanjas Huhn gesucht und schon im zweiten Anlauf gefunden.
In den Arbeitsgruppen beschäftigen wir uns mit dem Essen, dem Lebensordner und den Schlüsselqualis.
Bei Stockbrot am Lagerfeuer und einer Runde Skip Bo und Mensch ärgere Dich nicht haben wir den Abend genossen. Heute gehts weiter! Die „Teppichkarten“ haben uns vor keine besondere Herausforderung gestellt.

Morgen gehts zum Endspurt.
Grüße aus dem Auenland.
Pascal, Klasse O2

IMG_2009-0.JPG

IMG_2024.JPG

IMG_2025.JPG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s