aus der Datenbank des „Nutzlosen Wissens“

Veröffentlicht: Oktober 2, 2011 von pjsblogger in Uncategorized

Wenn man eine Spaghetti biegt, d.h. je ein Ende einer geraden, getrockneten Spaghetti zwischen Daumen und Zeigefinger nimmt und die Enden gleichförmig aufeinander zu bewegt, zerbricht die Spaghetti in mindestens 3 Teile oder mehr, niemals jedoch in nur 2 Teile.
Versucht es einmal selbst…
(http://wissen.schoelnast.at/alles.shtml)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s